Digital Workplace Tech FORUM 2018
Konferenz zu Digital Workplace Integration

Digital Workplace integriert in der Geschäftsprozesslogik

Erst wenn der digitale Arbeitsplatz mit den transaktionalen Systemen der Geschäftsprozesse verzahnt ist und eine erweiterte Transparenz und Adhoc-Kollaboration entlang dieser Prozesse ergänzt, entfaltet der Ansatz seine wahren Potentiale.

Ausgewählte Referenten

Swetlana Heidebrecht, Axel Springer SE
Swetlana Heidebrecht, Community- und Change Manager Office 365 , Axel Springer SE
Dr. Angela Molterer, REHAU AG+Co.
Dr. Angela Molterer, Head of Digital Workplace Strategy, REHAU AG+Co.
Neil Morgan, Philip Morris International
Neil Morgan, Digital Workplace Product Manager, Philip Morris International

Die Konferenz

  • Erfahrungen mit der technologischen Projektrealisierung von Digital Workplace Konzepten
  • Aktuelle & praxisnahe Informationen für Ihr Projekt
  • Erfahrungsaustausch & Networking mit Projektverantwortlichen & Experten
  • Workshops zur Vertiefung von Einzelfragen und offenen Punkten

Die Inhalte

  • Praxis- & Fachbeiträge zu den technologischen & konzeptionellen Herausforderungen
  • Diskussionen zu den Themen "Cloud/On-Premise/Hybrid Ansätze zum Digital Workplace", "Digital Workplace Technology Landscape", "Social Intranet/Collaboration Frameworks für Office 365/IBM SmartCloud", "Conversational UX Integrationsplattformen", "Enterprise File Sharing im Digital Workplace", "Legacy System Integration im Digital Workplace" und "AI/Chatbot-Integrationen im Digital Workplace"

Teilnehmermeinungen

"Sehr spannende Vorträge und Sessions. Man bekommt neue Anreize und Ideen, aber auch gleichzeitig einen Einblick wie andere Unternehmen mit den diversen Herausforderungen eines Digital Workplace umgehen."

Christian E.
METRO Group / real,- SB-Warenhaus GmbH

Digital Workplace Integration mit den Geschäfts­prozessen

Erst wenn der digitale Arbeitsplatz mit den transaktionalen Systemen der Geschäftsprozesse verzahnt ist und eine erweiterte Transparenz und Adhoc-Kollaboration entlang dieser Prozesse ergänzt, entfaltet der Ansatz seine wahren Potentiale.

Mehr Informationen

Digital Workplace Trends: Messaging Interfaces, Hybrid-Ansätze, AI & Cognitive

Aktuelle Entwicklungen wie die Verbreitung von Conversational UX-Ansätzen à la Slack, MS Teams u.a. wie auch die Etablierung von intelligenten Agenten bewegen neben der Dauerfrage "Cloud versus On-Premise versus Hybrid" die technologische Diskussion um den Digital Workplace.

Mehr Informationen

Digital Workplace als Digital Work Plattform

Die digitale Arbeitsumgebung ist als Anwendungsplattform zu verstehen, die das Konzept des Portals um die Logik der sozialen Kommunikation und des Teilens von Informationen erweitert. Dies erfordert einen neuen Ansatz für die Anwendungslogik.

Mehr Informationen

Newsletter abonnieren und 10% Rabatt-Code erhalten auf ein Ticket Ihrer Wahl:

Diese Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien. Durch die weitere Nutzung der Website nehmen wir an, dass Sie diesem Vorgehen gemäss unserer Datenschutzerklärung zustimmen. Mehr Informationen