Digital Workplace als Plattform
für die Employee Experience Strategie

Programm 2019

08:30

Registrierung & Begrüssungskaffee

09:00

Einführung & Icebreaker

09:10

Keynote-Panel: Digital Workplace als Plattform für die Employee Experience Strategie

Digital Workplace - mehr als Cloud-Plattform für Office-Anwendungen

    Sprecher:
  • Thomas Maeder Experience Designer & Agile Project Manager, rethink digital
    Thomas Maeder, rethink digital

Digital Workplace – what’s next? Wie und wo KI Einzug in unser Büro nimmt.

Digitale Kollaboration und die Entwicklung zu KnowBots und KnowBodies

10:50

Kaffeepause

11:20

Praxis-Panel: Erfahrungen mit modernen Digital Workplace Umsetzungen

Fallbeispiel: Bausteine eines modernen Arbeitsplatzes

Fallbeispiel: Der SIGA Weg zum Digital Workplace

Fallbeispiel: Einblicke und Erfahrungen aus der Umsetzung des digitalen Arbeitsplatzes bei Schaeffler

Fallbeispiel: Vom Intranet zu myDFB – Erfahrungen mit der Einführung einer Produktivitätsplattform

13:00

Gemeinsames Mittagessen

13:40

Lightning Talks: Empfehlungen für den Digital Workplace Ansatz in der Employee Experience Strategie

Office 365 als Infrastruktur für das moderne Intranet im Digital Workplace

    Sprecher:
  • Tino Schmidt Bereichsleiter Digital Workplace, Communardo Software GmbH
    Tino Schmidt, Communardo Software GmbH

Warum der Digital Workplace nicht bei Cloud-basierten Produktivitätsanwendungen stehenbleiben darf!

Bringing the dots together - Digital Workplace Integration im Best-of-Breed-Ansatz

User Centered Design der Enterprise-Search

14:50

Open Space: Erfolgsfaktoren für die Projektrealisierung

  • Interaktive Diskussion von Erfolgsfaktoren in Kleinstgruppen
  • Themen für Gruppen werden von Teilnehmern vorgeschlagen
15:30

Kaffeepause

15:50

Praxis-Panel: Digital Workplace als Mix aus Kollaboration, Information & Prozess

Fallbeispiel: Erfahrungen auf dem Weg zur Cloud Office Umsetzung

    Sprecher:
  • Frank Nestler (*) Global IT & Processes / Collaboration Services, Evonik Industries
    Frank Nestler (*), Evonik Industries

Fallbeispiel: Google Intranet als zentrale Drehscheibe für die Zusammenarbeit

Fallbeispiel: Technische Realisierung & administrative Lösung für das Fraunhofer IWES Intranet

    Sprecher:
  • Maurice Müller Kommunikations- und Qualitätsmanagement, Fraunhofer IWES
    Maurice Müller, Fraunhofer IWES

Fallbeispiel: Einführung & Enablement für die Kollaborationsplattform bei E.On

    Moderator:
  • Pia Sondermann Communications and Political Affairs / Strategic Communications, E.ON
    Pia Sondermann, E.ON
17:30

Townhall-Diskussion: Zusammenfassung & Review der Diskussionsergebnisse