Erfahrungsaustausch zur technologischen Realisierung des Digital Workplace

Programm

08:30

Registrierung & Begrüssungskaffee

09:00

Einführung & Icebreaker

09:10

Keynote-Panel: Digital Workplace - auf dem Weg zur integrierten Kollaborations- und Produktivitätsplattform

The Digital Workplace Ecosystem - From Collaboration to Productivity & Process Support

    Sprecher:
  • Sam Marshall Director ClearBox Consulting
    Sam Marshall, ClearBox Consulting
  • Technological roadmap and challenges for an integrated Digital Workplace approach
  • Recommendations for defining the technological strategy for the Digital Workplace

Building Blocks of the Ecosystem for a better Employee Experience

    Sprecher:
  • Dion Hinchcliffe VP, Principal Analyst Constellation Research
    Dion Hinchcliffe, Constellation Research
  • Key reasons for an increasing importance of the employee experience
  • Technological dimensions of the ecosystem for the employee experience management

Defining the Digital Workplace Strategy - Practical Recommendations

    Sprecher:
  • Neil Morgan Digital Workplace Product Manager Philip Morris International
    Neil Morgan, Philip Morris International
  • Overview on organisational challenges and constraints for the Digital Workplace strategy
  • Recommendations for defining a Digital Workplace strategy
10:40

Kaffeepause

11:10

Praxis-Panel: Die integrierte Plattform für die digitale Arbeit

Fallbeispiel: Realisierung einer digitalen Arbeitsumgebung bei der Rehau

    Sprecher:
  • Dr. Angela Molterer Head of Digital Workplace Strategy REHAU AG+Co.
    Dr. Angela Molterer, REHAU AG+Co.
  • Projektherausforderungen für die digitale Arbeitsumgebung in der Verarbeitsungsindustrie
  • Erfahrungen mit der Umsetzung & Einführung einer cloudbasierten Dokumententablage- und Kollaborationslösung

Fallbeispiel: Wie verbinde ich den Menschen mit dem Digital Workplace?

    Sprecher:
  • Dr. Hans-Jürgen Sturm Head of Collaboration, Content & Portals Amadeus IT Group
    Dr. Hans-Jürgen Sturm, Amadeus IT Group
  • Projektherausforderungen für die digitale Zusammenarbeit im Software-Unternehmen
  • Erfahrungen mit der Optimierung der User Experience am digitalen Arbeitsplatz

Fallbeispiel: Einführung von Office 365 bei Axel Springer

    Sprecher:
  • Swetlana Heidebrecht Community- und Change Manager Office 365 Axel Springer SE
    Swetlana Heidebrecht, Axel Springer SE
  • Projektherausforderungen bei der Etablierung von Office 365 im Unternehmen
  • Erfahrungen mit der Adoption und Change-Ansätzen für die bessere Etablierung von digitalen Arbeitsweisen
12:40

Gemeinsames Mittagessen

13:40

Lightning Talks: Empfehlungen für den integrierten & intelligenten Digital Workplace

Office 365 im Schlummermodus - Wo liegen die Potentiale dieser Plattform in der Zukunft? Empfehlungen für den integrierten & intelligenten Digital Workplace

    Sprecher:
  • Tino Schmidt Bereichsleiter Digital Workplace Communardo Software GmbH
    Tino Schmidt, Communardo Software GmbH
  • Empfehlungen für die Realisierung einer integrierten Digital Workplace Lösung mit Office 365

Mixed Reality als Basis für den Arbeitsplatz der Zukunft

    Sprecher:
  • Torsten Fell MBA e-learning/Knowledge Management Torsten Fell
    Torsten Fell, Torsten Fell
  • Visionen zur Nutzung von AR/VR-Anwendungen am digitalen Arbeitsplatz
14:20

Interaktive Workshop-Session: Erfolgsfaktoren für die Projektrealisierung

Workshop 1: Herangehensweise für die Auswahl der Digital Workplace Plattform

    Moderator:
  • Sam Marshall Director ClearBox Consulting
    Sam Marshall, ClearBox Consulting
  • Diskussion zu den Kriterien für die Auswahl der richtigen Digital Workplace Plattform

Workshop 2: Die Digital Workplace Plattform als App Store

    Moderator:
  • Siegfried Lautenbacher Geschäftsführender Gesellschafter Beck et al. Services
    Siegfried Lautenbacher, Beck et al. Services
  • Diskussion zu den Erfahrungen und Herausforderungen mit Plattform-Strategien für den Digital Workplace

Workshop 3: Mit Office 365 zu einem ganzheitlichen Digital Workplace

    Moderator:
  • Dr. Julian Bahrs Principal Consultant IPI
    Dr. Julian Bahrs, IPI
  • Diskussion zu den Herausforderungen bei der Nutzung von Office 365 als Digital Workplace Plattform

Workshop 4: Mit Wrike in 3 Schritten zum digitalen Arbeitsmanagement

    Moderator:
  • Jana Metz Productivity Consultant und Teamlead Wrike
    Jana Metz, Wrike
  • Diskussion zu den Potentialen für die Optimierung des digitalen Projektmanagement
15:30

Kaffeepause

16:00

Praxis-Panel: Digital Workplace als Mix aus Kollaboration, Information & Prozess

Fallbeispiel: Vernetzung überall - wie Integrationen das Arbeiten im Digital Workplace verbessern. Ein Beispiel der Robert Bosch GmbH

    Sprecher:
  • N.N.
    N.N.,

Fallbeispiel: Zusammenspiel von Kollaboration & Corporate Information im Allianz Connect

    Sprecher:
  • Michael Wegscheider Global Portal Manager Allianz Connect Allianz SE
    Michael Wegscheider, Allianz SE
  • Projektherausforderungen bei der Einführung einer Informations- und Kollaborationsplattform bei Allianz
  • Erfahrungen bei der Integration von Top-Down-Informationsansätze in den kollaborativen Kontext

Fallbeispiel: Wie optimiert man Geschäftsprozesse durch einen Digital Workplace?

    Sprecher:
  • Fabian Schenk Marketing Project Manager TeamViewer GmbH
    Fabian Schenk, TeamViewer GmbH
  • Projektherausforderungen bei Optimierung der digitalen Arbeitskoordination
  • Erfahrungen mit der Einführung eines digitalen Projektmanagement im Kontext des digitalen Arbeitsplatzes
17:30

Townhall-Diskussion: Zusammenfassung & Review der Diskussionsergebnisse

Diese Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien. Durch die weitere Nutzung der Website nehmen wir an, dass Sie diesem Vorgehen gemäss unserer Datenschutzerklärung zustimmen. Mehr Informationen